Erweiterte Suche
Preis einschränken:

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Produkte, Sonderangebote oder neue Gutscheine.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

54,95 EUR*
Details Die gemischten und verbundenen Verträge im Internationalen Privatrecht (Studien zum vergleichenden und internationalen Recht / Comparative and International Law Studies)

Dieses Buch bietet ein praktikables Konzept für die Anknüpfung gemischter und verbundener Verträge vor dem Hintergrund der Rom I-Verordnung. Gemischte Verträge erfordern in der Regel eine Schwerpunktbestimmung, für die die Autorin einen Katalog von ...

54,95 EUR*
Details Stabilisierungsklauseln und materielle Verweisung im internationalen Vertragsrecht (Studien zum vergleichenden und internationalen Recht / Comparative and International Law Studies)

Die Arbeit beschäftigt sich mit Stabilisierungsklauseln, die einen internationalen Vertrag vor Rechtsänderungen schützen sollen. Als Stabilisierungstechnik wird die kollisionsrechtliche und die materiellrechtliche Rechtswahl untersucht. Das EVÜ wird ...

75,95 EUR*
Details Das kollisionsrechtliche Herkunftslandprinzip (Studien zum vergleichenden und internationalen Recht / Comparative and International Law Studies)

Das kollisionsrechtliche Herkunftslandprinzip verfolgt den Zweck, grundsätzlich nur das Recht des Staates der Niederlassung eines europaweit tätigen Anbieters für anwendbar zu erklären. In Ergänzung zu den Grundfreiheiten des EG-Vertrages bewirkt es ...

75,95 EUR*
Details Rechtsbehelfe des Käufers im Warenkaufrecht: Eine rechtsvergleichende Untersuchung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den ... (Frankfurter wirtschaftsrechtliche Studien)

Tacheva, Maia. Rechtsbehelfe des Käufers im Warenkaufrecht. eine rechtsvergleichende Untersuchung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG), des englischen Sale of Goods Act, des bulgarischen ...

46,95 EUR*
Details Schiedsvereinbarungen in wettbewerbsbeschränkenden Verträgen (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications ... / Series 2: Law / Série 2: Droit)

Aufgrund der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft wächst das Bedürfnis nach einer Streitentscheidung sowohl internationaler als auch nationaler Sachverhalte durch Schiedsgerichte. Mit Streichung des § 91 GWB a. F. kann nun bereits bei Abschluß ...